Geänderte Stornobedingungen aufgrund der aktuellen Situation - Das neue Oceania Cruises Reiseversprechen

"Auf Reisen gehen ist eine persönliche Entscheidung mit zeitlichem sowie finanziellem Einsatz" - Zitat Bob Binder Präsident und CEO von Oceania Cruises.

Daher hat sich Oceania Cruises aufgrund der aktuellen Situation mit sich ständig veränderten Ereignissen rund um den Globus entschlossen, folgende Buchungssicherheit/Reiseversprechen anzubieten:

Ab sofort gilt für Oceania Cruises Kreuzfahrten folgendes Reiseversprechen (Abfahrten bis einschließlich 31.10.2020 und alle USA-/Kanada Kreuzfahrten in 2020 siehe "Sonderregelung" weiter unten):

Bis 15 Tage bzw. 48 Std. vor Beginn der Kreuzfahrt können Sie diese stornieren und erhalten einen "Future Cruise Credit" in Höhe von 100 % des vollständig gezahlten Kreuzfahrtpreises. 

Voraussetzung und Bedingungen kostenlose Stornierung:

Sofern bis 31.07.2020 gebucht: Alle Kreuzfahrten Abreisezeitraum bis 31.12.2022. Stornierung bis zu 48 Stunden vor Abreise möglich

Bei Buchung 01.-31.08.2020: Alle Kreuzfahrten Abreisezeitraum bis 31.10.2021. Stornierung bis zu 15 Tage vor Abreise möglich.  

Dank dieses Reiseversprechens können Sie sicher sein, dass es bei einer gegebenenfalls Ihrerseits notwendigen Stornierung zu keinem finanziellen Verlust kommt.

Zusätzlich haben Sie die Gewissheit: Sollte für die geplante Kreuzfahrt bis zum Abreistag ein weiteres, von Oceania Cruises veröffentlichtes und anwendbares Special zusätzliche Preis- oder Leistungsvorteile gewähren, so kann dieses wahrgenommen werden.

Der "Future Cruise Credit" ist ab Ausstellungstag 1 Jahr gültig. 

Das Procedere des Reiseversprechens von Oceania Cruises ist wie folgt:

- Sie haben den kompletten Reisepreis bezahlt
- Sie können sich abhängig von Ihrer Buchung bis 48 Std. bzw. 15 Tage vor Reisebeginn in Ruhe überlegen, ob Sie Ihre gebuchte Kreuzfahrt antreten möchten oder nicht.
- Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihre gebuchte Kreuzfahrt nicht antreten zu wollen, stornieren Sie diese gemäß den oben genannten Fristen.
- Sie erhalten dann (sofern alle vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind) den vollständig bezahlten Kreuzfahrtpreis als "Future Cruise Credit". 
- Kosten für eventuell bei Oceania Cruises gebuchte und bezahlte Landausflüge, Transfers o.ä. und Hafengebühren erhalten Sie zurückerstattet.
- Dieser "Future Cruise Credit" ist ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig. 

Eine Auszahlung des "Future Cruise Credits" ist nicht möglich. 
Preis- und/oder Leistungsanpassungen sind abhängig von der Verfügbarkeit der jeweiligen Kreuzfahrt und gebuchten Kabinenkategorie zum Zeitpunkt der Anfrage.

Sollten Sie dieses Angebot "Reiseversprechen mit Future Cruise Credit" nicht wahrnehmen wollen und Sie Ihre Kreuzfahrt aber dennoch stornieren, fallen die regulären Stornokosten gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Oceania Cruises an. 

 

Sonderregelung für Abfahrten bis einschließlich 31.10.2020 und alle USA-/Kanada Kreuzfahrten in 2020:
Diese wurden von Oceania Cruises abgesagt. Wenn der komplette Kreuzfahrtpreis durch Sie bis 29.07.2020 beglichen wurde, erhalten Sie die Rückerstattung in Form eines 125 % Future Cruise Credit gut geschrieben (ohne Hafengebühren/Steuern - diese werden generell zurückgezahlt). Dieser kann eine folgende künftige Kreuzfahrt eingelöst werden. Sie haben somit sogar noch einen Bonus on Top.

Sofern Sie lediglich eine Anzahlung geleistet haben erhalten Sie diese erstattet.

Sollten Sie dieses Angebot "Future Cruise Credit" nicht in Anspruch nehmen wollen, erhalten Sie den von Ihnen bezahlten Reisepreis innerhalb 90 Tagen nach Ihrer Absage des Angebots "Future Cruise Credit" auf Wunsch zurückerstattet. 

Eine Übersicht der häufig gestellten Fragen zum neuen Reiseversprechen finden Sie HIER!

Lt. Information der Reederei Oceania Cruises sind Änderungen/Anpassungen aufgrund der aktuellen dynamischen Situation vorbehalten.
Informationen: Stand 30.07.2020 | 14:00 Uhr